EN DE

SMARTR.care

Liste aller Beiträge der genannten Kategorie oder des jeweiligen Schlagworts.

Risikomanagement in der Arztpraxis

Sind Sie sattelfest in den Methoden, Risiken zu begegnen? Was tun Sie aktiv, um Risikomanagement in der Arztpraxis als Teil ihrer Praxisphilosophie zu etablieren, ohne sich dabei hysterisch in Ängsten zu verrennen?

Neues Digitalisierungsgesetz erweitert Funktion von Videosprechstunden

Videosprechstunde wird zum zentralen Baustein des allgemeinen Gesundheitsgeschehens ausgebaut.
Erweitert sich die Videosprechstunde in dieser Form hinsichtlich ihrer Nützlichkeit, würde das ein seit Jahrzehnten einstudiertes Muster für den Besuch beim Arzt nicht gleich auf den Kopf stellen. Und doch ergeben sich einige Fragen.

Internetmedizin Update für Mai 2020

Der Bundesverband Internetmedizin verschickt regelmäßig einen Newsletter an seine Mitglieder. Themen, die wir als erwähnenswert halten, geben wir gern an die Leser der Kompendiums SMARTR.care weiter.

Amazon Care startet als ambulantes Angebot

Amazon bietet zunächst Mitarbeitern im Raum Seattle eine Gesundheitsapp, die sich um unterschiedliche Beratungsanlässe kümmern wird. Amazon zeigt damit, dass sie auch in Zukunft nicht auf staatliche gelenkte oder finanzierte Gesundheitssysteme setzen. Die Zukunft des Gesundheitsgeschehens ist ungewiss. Das Bundesministerium für Gesundheit lässt über Gottfried Ludewig diese Woche

Ohne Vision keine Richtung für die Arztpraxis der Zukunft

Schauen wir uns zunächst einmal an, welche Voraussetzungen dienlich sind, eine gute Vision zu formulieren. Sicher sind es mehr als drei. Aber vielleicht gelingt es uns, mit dieser überschaubaren Zahl, den Vorurteilen – denn das sind sie – ein wenig das Wasser abzugraben.

Impfen als Pflicht?

Aus Sicht des Deutschen Ethikrates kann die Mehrdeutigkeit einer Pflicht zur Impfung in eine moralische und eine rechtliche Perspektive unterschieden werden.