EN DE

Frank Stratmann

Mentor, Wissensarbeiter & Mensch

Meine Überlegungen drehen sich um die mediale Transformation von Gesundheitsbeziehungen. Nach meiner Einsicht verändert die Digitalisierung die Verhältnisse, in denen Gesundheit gelingt. Verändern sich die Verhältnisse, wandeln sich die Beziehungen.

Risikomanagement: Dorf und Dschungel

Die Welt des Unbekannten und der großen Über­raschungen kann alternativ auch mit der Metapher des Lebens im Dorf und dem unbekannten Dschungel – der das Dorf umgibt – beschrieben werden. #Partnerkongress

TICKR
betablogr

Zitat eines Risikomanagers

Die vermeintliche Unvorhersagbarkeit von Ereignissen muss nur allzu oft als Ausrede für fehlendes Risikomanagement herhalten. #Partnerkongress

Blog
betablogr

Risikomanagement in der Arztpraxis

Sind Sie sattelfest in den Methoden, Risiken zu begegnen? Was tun Sie aktiv, um Risikomanagement in der Arztpraxis als Teil ihrer Praxisphilosophie zu etablieren, ohne sich dabei hysterisch in Ängsten zu verrennen?

Blog
betablogr

WDR Quarks heute zur Digitalen Praxis

Das Stehlen von Daten als potenzielle Gefahr wird zu nah an die sehr aufwendige und gezielte Sabotage eines einzelnen, bereits eingesetzten Implantats gerückt.

TICKR
betablogr

PKV: Rund 52.000 Euro Mehreinnahmen für Praxen

Der PKV-Verband beziffert den strukturellen Finanzierungsbeitrags in Gestalt von Mehreinnahmen durch die PKV auf 52.233 Euro pro Jahr und Praxis. Was steckt hinter dieser Zahl? #partnerkongress

Coronakrise auch hier im Blog
TICKR
betablogr

Beteiligung der PKV an Corona-Maßnahmen

Nach Auskunft des PKV-Verbands belaufen sich die finanziellen Beteiligen an den Corona-Akutmaßnahmen auf über 1 Milliarde Euro. #partnerkongress

Coronakrise
betablogr

Vorläufiges Resümee

Beim Partnerkongress der Gesundheitsforen Leipzig zieht Dr. Irmgard Stippler (AOK Bayern) ein vorläufiges Fazit zur Aufgabe der Krankenkassen während der Pandemie. Neben der Digitalisierung sind wir als weiterhin auch als analoge Kümmerer gefragt.

Neuer Chef der Bayerischen Krankenhausgesellschaft

Roland Engehausen tritt heute sein Amt als Nachfolger von Siegfried Hasenbein an. Der neue Chef der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG) blickt bereits auf die Zeit, wenn man Lehren zieht aus der Pandemie.

Für Diskussionsfreudige

Das Zeitgeschenk richtet sich an jedermann, der sich mit dem oben genannten Thema beschäftigt. Vor allem an diskussionsfreudigen Ärztinnen und Ärzte in eigener Praxis. Nutze das Zeitgeschenk und stille meine Neugier, warum Dich gerade dieses Thema beschäftigt.

 

Ich finde ja den Hinweis, dass du zu viele Ideen hast und welche abgeben willst, einfach genial. Als ich deine Texte erstmals auf mich habe wirken lassen, fand ich die erst ein wenig abstrakt und hatte so ein ganz kleines bisschen Sorge, was denn das für ein Mensch ist, den ich da dann persönlich treffen würde und mit den ich eine digitale Freundschaft geschlossen hatte. Und dann in Berlin habe ich gemerkt, dass du ein ganz natürlicher, total netter Mensch bist (was ich ja gehofft hatte).

* Zitat von Hannah Arendt.