EN DE

Streik und die Verantwortung im Corona Hotspot

Verdie spricht von „Arbeitskampf mit Augenmaß“, der den Arbeitnehmern aufgezwungen werde.

Während die Bevölkerungen der einzelnen Bundesländer über unterschiedliche Regeln im Umgang mit der Coronakrise diskutieren, spitzt sich die Situation in Folge der sich abzeichnenden Arbeitskämpfe in Krankenhäusern und Kliniken zu.

Landrat Dietmar Allgaier zeigt „kein Verständnis“, Kliniken-Chef Jörg Martin warnt, dass die „ausreichende Notfallversorgung“ seiner Patienten „sehr schwierig“ werden könnte: Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will die RKH-Krankenhäuser in Bietigheim, Ludwigsburg und Markgröningen am Dienstag und Mittwoch massiv bestreiken.

Marc Kappler, der die Aktionen von Verdi im Kreis Ludwigsburg leitet, spricht von einem „Arbeitskampf mit Augenmaß“, der den Arbeitnehmern aufgezwungen werde und die Coronasituation sehr wohl berücksichtige.

Damit meint der Gewerkschaftssekretär wohl, dass die Arbeitgeber es in der Hand hätten, ob sich die Coronakrise mit der durch Arbeitskämpfe bestimmten Situation in Krankenhaus und Klinik tatsächlich vermischen muss.

Quelle: https://www.lkz.de/lokales/landkreis-ludwigsburg_artikel,-klinikstreik-im-pandemie-hotspot-_arid,610937.html

Teile diesen Beitrag

Share on linkedin
Share on twitter
Share on xing
betablogr

betablogr

Die Anwesenheit des Internets als exogene Quelle für Veränderung und Wandel lässt die Gesundheitsbranche bedrohlich, unangenehm und teils überfordert aus der Stresstoleranz kippen. Deshalb findet man Frank Stratmann im Netz unter dem Pseudonym betablogr.
Mein Zeitgeschenk an Sie oder Dich. Ein Moment Aufmerksamkeit und Meinungsaustausch für Deine Themen. Gern als erste Kontaktaufnahme.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Glaubenssätze sind nur Gerüchte über uns selbst

Ausreden, um nicht mit etwas beginnen zu müssen, erscheinen als Glaubenssatz und damit als Gerücht im Wesen einer Wertung, die uns vom Eigentlichen abhält. Glaubenssätzen zu begegnen, klingt oft einfacher als es ist. Sokrates bietet uns eine Spur und auch die leiblichen Erfahrung von Wut.

weiter lesen