Gesundheitsbeziehungen

Du befindest Dich auf der Archivseite der oben genannten Kategorie. Bitte orientiere Dich chronologisch rückwärts. Falls Du nach einem bestimmten Beitrag suchst oder Dich explorativ auf dieser Seite umschauen möchtest, nutze das Suchfeld.

Schlagwort: Gesundheitsbeziehungen

Tagebuch

Beim GWK19 treffen sich mehr als ein halbes Jahrhundert Social Media Erfahrung

Social Media fristet nach wie vor ein Schattendasein in der Gesundheitswirtschaft. Übrigens auch auf Kongressen. Das war immer so, muss aber nicht so bleiben. Morgen beginnt in Hamburg der Gesundheitswirtschaftskongress (#GWK19). Am zweiten Tag findet das mit meiner Hilfe personell besetzte Panel „Rechtsfreier Raum Social Media – müssen

Datengetriebene Medizin
Private Emotionen

Das Gesundheitssystem erodiert hin zur datengetriebenen Medizin

Wer sich ernsthaft mit den spielverändernden Errungenschaften der letzten zehn Jahre auf der technologischen Seite unserer aller Leben auseinandersetzt, kommt unweigerlich zu dem Schluss, dass wir längst in einem neueren Zeitalter leben. Immer häufiger ist zu hören, dass es weniger um das „ob“ als mehr um das „wie“

Private Emotionen

Flüchtlinge sind nicht auf Urlaub

Durch den entfremdeten Diskurs rund um die Flüchtlingsfrage, den mittlerweile irgendwelche Randgruppen führen oder vor Eitelkeit wankelmütige Machtinhaber bestimmen, entstehen dann wohl so zynische Begriffe wir Asyltourismus. Drüben auf Medium habe ich dazu einige Gedanken und einen Text aus 2015 veröffentlicht.